Beste Kamera für Nachtaufnahmen – 2022

Ich habe vor ungefähr sieben Jahren angefangen zu fotografieren, und damals war die Kameraausrüstung so teuer, dass das Aufnehmen einer Milchstraße oder Nachtaufnahmen nicht so hilfreich waren und Fotografen immer verwirrt waren, wenn sie die beste kamera für nachtaufnahmen auswählen. Also hat unser Team dieses Thema recherchiert und diese beste kamera für nachtaufnahmen entwickelt, die Ihre Arbeit erstaunlich gut machen, besonders wenn Sie gerne die Milchstraße einfangen oder Astrograph sind. Diese Kameras wurden für beste Leistung bei Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen entwickelt.

Top 5 Beste Kamera für Nachtaufnahmen – 2022

1. Canon EOS 5D Mark IV Full Frame Digital SLR Kamera

beste kamera für nachtaufnahmen

Canon hat die nächste Kamera der 5D-Reihe veröffentlicht: Canon EOS 5D Mark IV, und wir hätten nicht aufgeregter sein können.

Das Messsystem und das AF-System sind verbunden, um gleichzeitig Gesichter zu erkennen und farbige Objekte zu verfolgen. Beide arbeiten gut in Bezug auf Genauigkeit und Geschwindigkeit. Der Zonen-AF ist ideal für Action-Fotografen und fokussiert besonders bewegte Motive mit beeindruckender Geschwindigkeit und Präzision. Es gab auch subtile Verbesserungen beim Dual Pixel AF und Movie Servo AF ist effizienter bei der Bereitstellung schöner Videoübergänge.

Ausgestattet mit einem 252-Zonen-RGB + IR-Messsystem und einer intelligenten Szenenanalyse ist es weit besser als sein Vorgänger, um eine ausgewogene Belichtung und einen ausgewogenen Kontrast zu liefern. Das Weißabgleichsystem ist bei allen Lichtverhältnissen gleichermaßen erstaunlich gut. Mark verfügt über einen großen Sucher mit 100 % Abdeckung und verwendet die Intelligent Viewfinder II-Technologie, um wichtige Aufnahmeinformationen anzuzeigen. Die Burst-Geschwindigkeit liegt bei 7 Bildern pro Sekunde und reicht bis zu unbegrenzten JPEG-Dateien und etwa 21 Rohbildern.

Der 30,4 MP-Sensor ist ideal für die Erzeugung hochdetaillierter Bilder mit minimalem Lichtrauschen bei hohen Empfindlichkeiten.

Pros
  • Unglaubliche Sensorleistung
  • Verschiedene Anschlussmöglichkeiten
  • Fortschrittliches AF-System
Cons
  • Teuer
  • Begrenzte 4K-Videooptionen

2. Nikon D750 Digital SLR Kamera

Nikon D750

Nikon D750 FX ist die neueste Version des Herstellers von spiegellosen Vollformatkameras. Sie ähnelt anderen Kameras der Reihe, bietet jedoch einige dringend benötigte Verbesserungen.

Nikon verfügt über ein Multi-CAM 3500 II Autofokus-Modul mit 15 Kreuz-AF-Messfeldern und 11 AF-Messfeldern, die bei nur f/8 arbeiten. Der Gruppenbereich-AF-Modus erleichtert das Scharfstellen auf Motive zwischen überfüllten Bereichen oder ablenkenden Hintergründen .

Die D750 ist perfekt für begeisterte Fotografen, die eine Vielzahl von Motiven mit atemberaubenden Ergebnissen aufnehmen möchten. Die Kamera liefert Ihnen weiterhin gestochen scharfe und beeindruckende Bilder mit lebendigen und dennoch realistischen Farben, ausreichender Belichtung und minimalem Rauschen. Was könnten sie mehr wollen?

Das 91.000-Pixel-RGB-Belichtungsmesssystem liefert unabhängig von den Lichtverhältnissen gut belichtete Bilder – alle Probleme können bei der Belichtungskorrektur nach der Produktion behoben werden. Darüber hinaus behält der automatische Weißabgleich durch den Tageslichtmodus warme Töne bei, während die anderen Modi Ihren Bildern die gewünschte Note verleihen. Dank des 24-Millionen-Pixel-Sensors, eines zusätzlichen Anti-Aliasing-Filters und eines großen Dynamikumfangs sehen endgültige Bilder professionell aus.

Pros
  • Großartiger Vollformatsensor
  • Leichter Körper
  • Fortschrittliches AF-System
Cons
  • Begrenzte Verschlusszeit
  • Langsame Live-Ansicht

3. Canon EOS 7D Mark II Beste Kamera für Nachtaufnahmen

Canon EOS 7D Mark II

Canon EOS 7D Mark II ist Canons neueste DSLR im APS-C-Format mit vielen coolen Funktionen für alle Fotografen.

Das 65-Punkte-Autofokussystem ist eine der besten Funktionen von Marks – es ist schnell, genau und intelligent genug, um das gewünschte Motiv ohne große Probleme sofort zu erkennen. Sieben Fokuspunkt-Auswahlmodi und verschiedene AF Al-Servo-Einstelloptionen bieten ein vollständig angepasstes Fokussierungserlebnis für das perfekte Bild unter verschiedenen Umständen.

Die Dual DIGIC 6-Prozessor-Engine ist der Grund, warum Mark eine schnelle und reaktionsschnelle Benutzeroberfläche hat. Es bietet eine Serienbildgeschwindigkeit von 10 Bildern pro Sekunde und kann bis zu 1030 JPEGs ohne Pause aufnehmen. Beeindruckt hat uns auch das 252-Zonen-Messsystem, das die Helligkeit des Bildes perfekt analysiert, bevor es in etwas Besseres verwandelt wird. Ebenso überzeugt der automatische Weißabgleich, wenn es darum geht, angenehme Warmtöne zu erzeugen oder Ihren Bildern einfach ein schönes, natürliches Aussehen zu verleihen. Canons Akku bleibt bei guten und schlechten Seiten – er scheint auch nach 1000 Bildern in einem Durchgang nicht viel an Leistung zu verlieren.

Zu den Bildern gibt es nicht viel zu sagen, außer dass sie absolut fantastisch aussehen. Die 20,2-MP-Kamera kann natürlich nicht ganz mit den Standards von High-End-Kameras mithalten, aber der große Dynamikumfang und die große Auswahl an Filtern machen dies wett.

Pros
  • Tolles ergonomisches Design
  • Mehrere Anpassungsoptionen
  • Serienaufnahmen mit 10 Bildern pro Sekunde
Cons
  • Kein Touchscreen-LCD
  • Keine WLAN-Konnektivität

4. Nikon Z6 System Digital Kamera

Nikon Z6

Die Nikon Z6 ist ohne Zweifel die perfekte spiegellose Kamera für begeisterte Fotografen.

Wir fanden das 273-Punkte-Phasendetektions-Hybrid-Autofokussystem ziemlich beeindruckend. Deckt 90 % des Bildfelds ab, mit verschiedenen Fokusmodi für Ihre Bedürfnisse. Fotografen können im Einzel-AF-Modus zwischen Auto Area, Wide Area, Single Point oder Fine Point wählen. Der kontinuierliche AF-Modus besteht aus einem dynamischen AF-Fokusmodus für diejenigen, die ihre AF-Punkte manuell auswählen möchten. Generell verschwendet die Kamera keine Sekunde, um das gewünschte Motiv mit höchster Präzision zu fokussieren.

Darüber hinaus schneidet die Z6 mit 12 Bildern pro Sekunde besser ab als ihr Nachfolger und ihre Konkurrenten in der Burst-Shooting-Abteilung, während der bescheidene Puffer für die meisten Benutzer ausreichend ist. Wir haben es geschafft, 35 Rohbilder mit 12 Bildern pro Sekunde und unglaubliche 200 Rohdateien mit 5 Bildern pro Sekunde zu erhalten. Die meisten Fotografen entscheiden sich für den geräuschlosen Aufnahmemodus, der von seinem mechanischen Gegenstück auf einen elektronischen Verschluss umschaltet, um unerwünschte Aufmerksamkeit zu vermeiden.

Der elektronische Sucher hat uns wegen seiner anfängerfreundlichen Benutzeroberfläche gefallen – er ist groß und hell mit einer schnellen Bildwiederholfrequenz. Darüber hinaus führt die Auflösung von 2,1 Millionen Bildpunkten zu extrem klaren und scharfen Bildern. Ebenso erstaunlich ist die integrierte Bildstabilisierung, die scharfe Bilder bei langen Verschlusszeiten liefert. Der 24,5-MP-Sensor ist für den ambitionierten Fotografen mehr als ausreichend. Die Objektive der S-Line 24-70 mm 1: 4 und 35 mm 1: 1,8 liefern atemberaubende Bilder, während das Messsystem erstaunlich funktioniert, um gut gesättigte Aufnahmen zu erzielen. Die Bilder sind detailreich und weisen bis ISO1600 kein chromatisches Rauschen auf. Allerdings sind auch Bilder mit höheren Empfindlichkeiten recht gut.

Pros
  • 4K-Videoauflösung
  • Das erstaunliche Bildstabilisierungssystem
  • Raffinierte Handhabung
  • Großartiges EVF
Cons
  • Begrenzter Objektivbereich
  • Unzureichende Puffertiefe

5. Sony A7iii

beste kamera für nachtaufnahmen

Sony Alpha A7 III ist die beste kamera für nachtaufnahmen unabhängig von Ihrem Können. Die Vorgänger waren dafür bekannt, einige starke Eigenschaften zu haben. A7 III ist jedoch eine Stufe höher.

Sony hat Wunder vollbracht, indem es sein einzigartiges Autofokus-System auf einer preiswerten Kamera installierte. Das brillante 693-Punkte-AF-System mit Phasendetektion bietet eine erstaunliche Abdeckung von 93 % des gesamten Bildes. Darüber hinaus verbessern die 435 Kontrasterkennungspunkte den Gesamtfokus, insbesondere bei Lichtverhältnissen von nur -3 EV. Alpha ermöglicht es Benutzern, je nach Motiv eine breite Palette von AF-Modi zu nutzen – Der Flexible Spot M-Modus ist zuverlässig für die Fokussierung auf sich unregelmäßig bewegende Motive.

Bei der Leistung erhalten Sie eine schnelle Aufnahmegeschwindigkeit von 10 Bildern pro Sekunde mit einer beeindruckenden Bildpufferkapazität von 89 RAW oder 177 JPEG. Die meisten Fotografen lieben es, den Lautlos-Modus zu verwenden, um unnötige Aufmerksamkeit beim Fotografieren zu vermeiden. Der Sucher und das 5-Achsen-Bildstabilisierungssystem mit 5 Stufen sind außergewöhnlich in Bezug auf die Minimierung von Kameraverwacklungen und bieten eine helle und klare Sicht des Bildes.

Ausgestattet mit einem 24,2 Megapixel-Sensor erzeugt Alpha hochdetaillierte Bilder mit beeindruckendem Dynamikumfang. Bis zu höheren Empfindlichkeiten gibt es kaum Anzeichen von Lichtrauschen, und die Belichtungskorrektur nach der Produktion stellt Schatten recht gut wieder her.

Pros
  • Tolles Autofokus-System
  • Unglaublicher Dynamikumfang
  • Unbeschnittenes 4K-Video
Cons
  • Schlechte Wetterabdichtung
  • Eingeschränkte Touchscreen-Steuerung

Lesen Sie auch: Beste Canon Kamera für Anfänger

Fazit

Wir hoffen, dass sich unsere Liste der beste kamera für nachtaufnahmen ausgezahlt hat. Jede Kamera funktioniert gleich gut für Aufnahmen bei hellem Licht; Es besteht jedoch aus mehreren Funktionen, um die Bildergebnisse bei dunklen Bedingungen zu verbessern, wie z. B. höhere ISOs und schärfere Sensoren.

Lesen Sie auch: Beste Kamera für Makrofotografie

Leave a Comment